Fischstraße 5, 06712 Zeitz
03441/251013
03441/251017

Eine Hochzeit zwischen Regen und Sonne

Welche kennt das nicht? Schon Wochen vor den lang ersehnten Termin für die wird die Wetter-App auf Daueranzeige geschaltet und jede kleine Veränderung in Richtung Regen verursacht einen schlagartige Erhöhung des Pulses.
Trotz der Unmenge an Dingen die nicht klappen können, ist das Wetter wohl eines der ganz wenigen Sachen, auf die man gar keinen Einfluss hat.

Uns so passierte es, wie man es vor der Hochzeit nicht haben will: der Dauerregen, der fast schon 3 Tage anhielt, weichte fast alle Ideen für buchstäblich auf.  Und selbst am Tag der Trauung, öffnete der Himmel alle Schleusen. Entgegen der Wetterankündigungen, regnete es selbst nach der Trauung immer noch, so das das obligatorische Gruppenbild nur unter dem Schutz von großen Regenschirmen stattfinden konnte.

Wie es der Zufall wollte, kam natürlich nach dem Gruppenbild, als wir bereits auf dem weg zur Partylocation waren, die Sonne hervor…

Trotzdem hielten wir an Plan B fest und fuhren zu den Schloss Moritzburg, um im Schlosshof, auf festen Untergrund, die Hochzeitsbilder machen zu können. Für das Brautpaarauto, ein herrlicher Ford Mustang, war das Schloss der ideale Platz, um es mit in Szene zu setzen.
Obwohl der Himmel sich bereits wieder  in tiefes Grau gehüllt hat und sich der eine oder andere Regentropfen verirrte, fanden wir gemeinsam eine Vielzahl an Möglichkeiten, um ein ausgiebiges machen zu können.

„Natürlich“ klarte das Wetter auf den Rückweg zur Partylocation wieder auf, die Sonne kam hervor und hielt sich auch den restlichen Tag, so das vor Ort noch das eine oder andere Bild im Trockenen gemacht werden konnte.

Trotz aller witterungsbedingten Umstände, war das eine tolle Hochzeit.
Wir sagen DANKE!, das wir euch dabei begleiten durften!

0

Verwandte Beiträge

Leave a comment