Fischstraße 5, 06712 Zeitz
03441/251013
03441/251017

Quicktipp zum Freitag: Bewerbungsbilder und die passende Kleidung

In unseren anderen Beiträgen haben wir uns zwar schon damit kurz befasst, trotzdem möchten wir aber einen extra Blogeintrag zum Thema verfassen:

Es geht um das große Thema „die passende Kleidung auf dem Bewerbungsbild“

Öfters kommt es vor, das unsere Kunden einfach nicht die Zeit oder die Erfahrung haben, sich um die, für eine Bewerbung angemessene Bekleidung, Gedanken zu machen. Zwar weisen wir schon vor den Aufnahmen darauf hin und meist wird unser Tipp auch dankend angenommen.

Um sich den doppelten Weg zu uns zu ersparen, hier ein paar Tipps:

  • man sollte die Kleidung tragen, die zu sich selbst und zum Job passt
  • keine Arbeitskleidung (mit Ausnahme für Kreativbewerbungsbilder in unseren Studio)
  • keine grellen
  • keine sportlich geprägten Kleidungsstücke aussuchen (Ausnahme: man bewirbt sich in diese Richtung)
  • Rottöne sollte man meiden (Signalfarbe)
  • Vermeidung von zu auffälligen Mustern und Aufschriften
  • ein bestimmter Arbeitgeber im Blick? Man kann doch sich bei der Kleidungswahl an den der Firma orientieren
  • helle Blusen bei sehen gut aus, man kann aber eine neutralefarbige Weste oder leichte Jacke darüber anziehen, das lockert das Bild auf

Wenn man sich jedoch nur einen Satz merkt und danach die Kleidung auswählt, kann man fast nichts verkehrt machen:

„Immer die Kleidung für das wählen, mit der man auch zum Vorstellungsgespräch gehen würde!“

Natürlich helfen wir gerne weiter und beantworten alle aufkommenden Fragen.

Viel bei ihrer Bewerbung!

Mehr zum Thema Bewerbungsbilder:
Rund um das Bewerbungsbild

Deckblätter für die Bewerbung

Tipp: Bewerbung digital versenden

5

Verwandte Beiträge

Leave a comment